Keiner hält Don Carlo auf – Ausflug zur Lesung in der Stadtbücherei Neu-Isenburg am 23.03.17

Keiner hält Don Carlo auf – Ausflug zur Lesung in der Stadtbücherei Neu-Isenburg am 23.03.17

Wenn du was willst, musst du’s durchziehn, Carlo. Dann schaffst du alles! Bloß nicht so viel denken…also macht sich der Carlo irgendwann alleine auf den Weg, ohne Fahrkarte, ohne festen Plan …“ – die Kinder der 5. Klassen der BGS lauschten gespannt und konzentriert dem Autor und Schauspieler Oliver Scherz.

Am Donnerstag, den 23.03.17, las er aus seinem Buch „Keiner hält Don Carlo auf“ in der Stadtbücherei Neu-Isenburg. Er begeisterte dabei mit Charme, Witz, schauspielerischen Einlagen und eigenen, interaktiven Liedern Kinder wie Erwachsene. Die fesselnd vorgetragenen Abschnitte aus dem Buch fügten sich perfekt zusammen und die Spannung war im Raum zu spüren.

Oliver Scherz selbst beschreibt sein Buch als „… eine Geschichte mit Abenteuern und besonderen Begegnungen; sie ist lustig, spannen und voller Sehnsucht und Lebensfreude.“

20170323_09023320170323_090059

20170323_090800

Carlos Reise hat das Interesse der Fünftklässler derart geweckt, dass die anschließende Fragerunde nur durch eine zeitliche Beschränkung zu beenden war. Umso mehr freuten sich alle auf die abschließende Autogrammstunde mit dem Autor.

Foto 23.03.17, 10 00 18

Ein rundum gelungener Ausflug zur Lesung in der Stadtbücherei. Vielen Dank geht an dieser Stelle auch an die hervorragende Organisation der Stadtbücherei Neu-Isenburg.

20170323_090538

Brüder-Grimm-Schule Neu-Isenburg