Brüder-Grimm-Schule – Zeugnisübergabe in der neuen Mensa

Brüder-Grimm-Schule - Zeugnisübergabe in der neuen Mensa

Am 30.06.2020 war es endlich soweit. Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen des Haupt- und Realschulzweiges der Brüder-Grimm-Schule erhielten ihre Zeugnisse. Dieser Jahrgang wird sich wohl immer daran erinnern, der „Corona-Jahrgang“ gewesen zu sein.

Unter „Corona“ – Bedingungen zu lernen, sich unter strengen Hygienevorschriften auf die Abschlussprüfungen in der Schule vorzubereiten und diese zu schreiben, ein Verzicht auf Abschlussfahrten, die Absage der großen Feierlichkeit in der Hugenottenhalle – all das prägte das letzte Halbjahr der Schülerinnen und Schülern. Trotz dieser Erschwernisse konnten sie nun ihre Zeugnisse in Empfang nehmen und als erste die neue Mensa besichtigen. Offiziell wird das moderne, ansprechende, gerade erst fertiggestellte Gebäude auf dem Pausenhof erst im August eröffnet. Damit die Abschlussklassen aber zumindest ein kleines Highlight erleben durften, ermöglichte der Förderverein der Schule, dass die Räumlichkeiten für die Zeugnisübergabe sowie einen kleinen Empfang genutzt werden konnten. Auch vor der Mensa konnte bei schönem Wetter noch einmal auf die abgeschlossene Schulzeit angestoßen werden. 

Brüder-Grimm-Schule Neu-Isenburg