Vicole – digitale Lernplattform

Link zur Lernplattform: Vicole hier klicken

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,
aus aktuellem Anlass (Corona-Pandemie) wollen wir die digitale Plattform Vicole zur sicheren Durchführung von Live-Unterricht im Internet nutzen. Dies ist nur mit Ihrer Einwilligung möglich.
Informationen zur Nutzung:

  1. Ton- und Videoaufzeichnungen
    Der Unterricht darf in keiner Weise aufgezeichnet oder diese Aufzeichnungen gespeichert oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und urheber- sowie strafrechtlich verfolgt werden kann. Bei der Nutzung von Vicole (digitales Klassenzimmer) sind zusätzlich die Nutzungs-bedingungen zu beachten, die Vicole zur Verfügung stellt (www.vicole.de).
  2. Datenschutzerklärung
    Es gilt die auf unserer Internetseite zu lesende Datenschutzerklärung. Bei dem Onlineangebot von Vicole beachten Sie bitte zusätzlich auch die Datenschutzerklärung dieser Plattform (www.vicole.de). Grundlage für die Nutzung dieser Onlineplattform sind der Erlass zur „Digitalen Kommunikation von Lehrkräften öffentlicher Schulen in Hessen während der Zeit der Covid-19-Pandemie“ vom 31. März 2020 und die „Informationen zum digitalen Lernen und der digitalen Kommunikation zur Unterstützung hessischer Schulen im Zeichen der Covid-19-Pandemie“ des HBDI vom 23. März 2020. Beide Dokumente können Sie auf der Schulhomepage einsehen. Das angebotene digitale Klassenzimmer von Vicole ist DSGVO-konform und entspricht den oben genannten Richtlinien. Ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung liegt vor.
  3. Zugangsdaten
    Die Zugangsdaten für die digitalen Klassenzimmer werden Ihnen von der Schule übermittelt und sind für jeden Benutzer eindeutig und nicht übertragbar.
  4. Technische Voraussetzungen
    Zur Nutzung benötigen Sie lediglich einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang und einem modernen Webbrowser. Abhängig vom Gerät können Sie dabei aber unter Umständen nicht alle Funktionen vollständig benutzen.
    Bitte beachten Sie nochmals, dass jegliche Ton- oder Videoaufzeichnungen von Online-Kursen untersagt sind und urheber- sowie strafrechtlich verfolgt werden können.
  5. Allgemeine Informationen
    Die Einwilligung ist freiwillig und kann für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt. Im Falle des Widerrufs werden entsprechende Daten zukünftig nicht mehr für den oben genannten Zweck verwendet und unverzüglich aus dem entsprechenden Internet-Angebot (Vicole) gelöscht. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie für die Dauer der Schulzugehörigkeit. Nach Ende der Schulzugehörigkeit werden die Daten gelöscht.
  6. Einwilligung
    Sie erhalten von den Ansprechpartnern an Ihrer Schule einen persönlichen Benutzernamen und eine Internetadresse, unter der Sie Vicole aufrufen und nutzen können. Mit der erstmaligen Anmeldung und Nutzung akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen sowie den in diesem Schreiben zur Verfügung gestellten Informationen und Bedingungen und erklären Ihre Einwilligung.
  7. Wie funktioniert Vicole? Hier finden Sie das Handbuch für Schülerinnen und Schüler: https://www.vicole.de/handbuch-schueler/

 

Wichtige Informationen