Schulmediation

Schulmediation

Was wir tun?

Wir stehen euch bei Konflikten und Auseinandersetzungen zwischen zwei Personen zur Seite. Wir helfen euch, gemeinsam eine Lösung für euren Streit zu finden, so dass beide Personen nach dem Gespräch zufrieden sind (Win-Win-Situation wird angestrebt).

Wir sind verschwiegen und unparteiisch.

Wir bewerten euch und euer Verhalten nicht und machen euch keine Vorschriften.

Eine Mediation ist immer freiwillig.

Jeder Klasse der Förderstufe ist ein Team aus zwei bis drei Mediatorinnen und Mediatoren zugeordnet, die euch bei Streitereien untereinander helfen. Ihr könnt sie jederzeit in den Pausen ansprechen und einen Termin vereinbaren. Auch aus allen anderen Jahrgangsstufen könnt ihr Mediationen in Anspruch nehmen.

Bei schwierigen Fällen oder bei Konflikten in den Klassenstufen 9 und 10 führen die Mediationen auch manchmal unsere Coaches Frau Barenhoff oder Frau Moser durch. Auch sie sind natürlich verschwiegen.

Jährlich nehmen wir neue SuS auf, die zu Schulmediatoren ausgebildet werden. An Projekttagen in- und außerhalb der Schule bilden wir uns regelmäßig weiter.

Wer sind wir?

Helin
Katlyn
Selin
Malaika
Angeli
Luca