Ausflüge & Aktivitäten

Die Brüder-Grimm-Schule besucht das Französische Generalkonsulat

Die Brüder-Grimm-Schule besucht das Französische Generalkonsulat

Am 7. Februar besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b im Rahmen des Französischkurses von Frau Trepels das Französische Generalkonsulat in Frankfurt. Die Aktion wurde vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW/OFAJ) unterstützt und ist Teil des Deutsch-Französischen Entdeckungstages, bei dem Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt französischer Unternehmen, Institutionen und Ministerien in Deutschland bekommen sollen. Die Schülerinnen… Read more →

Schulhund Jule zu Besuch

Schulhund Jule zu Besuch

Die Klasse 5cF verbrachte heute eine Stunde im Fach „Soziales Lernen“ gemeinsam mit BGS- Schulhund Jule und Herrchen Herrn Baruffke. Verschiedene Spiele, bei denen gegenseitige Rücksichtnahme, ein freundlicher und entspannter Umgang aber auch das Erteilen von klaren, deutlichen Befehlen geübt wurden standen im Vordergrund der Stunde. Schulhund Jule hat’s gefallen und den Schülerinnen und Schülern erst recht.  

Senioren lernen - Schüler lehren

Senioren lernen – Schüler lehren

Auch in diesem Schuljahr machen Isenburger Senioren/innen vom generationsübergreifenden Angebot der BGS und des Quartier IV Gebrauch. Bereits zum siebten Mal (seit 2012) schlüpfen unsere Schüler im Rahmen der AG „Jung hilft Alt am PC“ in die Rolle des Lehrers und helfen Senioren/innen im Umgang mit verschiedenen Programmen und dem Surfen im Internet. Nebenbei werden so eben mal auch Fragen… Read more →

"Kunst vor Ort" an der BGS

„Kunst vor Ort“ an der BGS

Das Künstlerehepaar Wolfgang und Andrea Auer hat den Kunstwettbewerb „Kunst vor Ort“ gewonnen und dafür zusammen mit der Klasse 6cF aus der Brüder-Grimm-Schule  ein Kunstwerk aus Gips erstellt. Die Schülerinnen und Schüler machten zunächst Fußabdrücke in einem Schaumblock, der dann mit Gips gefüllt wurde. So kamen 40 Gipsfüße zustande, welche die Künstler danach zu einem Kunstwerk formten. Dieses soll an… Read more →

Aufführungen im Fach Ästhetische Bildung im Jahrgang 5 zum Thema „Märchen“

Aufführungen im Fach Ästhetische Bildung im Jahrgang 5 zum Thema „Märchen“

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 führten am 24. Oktober 2018 in der Aula märchenhafte Theaterstücke auf. „Rotkäppchen“, „Der Wolf und die sieben Geißlein“, „Prinzessin Mäusehaut“, ob modern oder klassisch, alle Theaterstücke verführten die Zuschauer in eine geheimnisvolle Märchenwelt. Die Projektergebnisse waren kreativ und ideenvoll und somit die Aufführungen gelungen und erfolgreich!    

ÄsBi Aufführung in Klasse 6 zum Thema Hugenotten

ÄsBi Aufführung in Klasse 6 zum Thema Hugenotten

Die sechsten Klassen der Brüder-Grimm-Schule arbeiteten in diesem Jahr an einem ganz besonderen Thema im Fach Ästhetische Bildung: Die Hugenotten. Dafür recherchierten sie und besuchten das Haus zum Löwen um über die Hugenotten und die Geschichte von Neu-Isenburg zu lernen. Die Ergebnisse waren vielseitig, informativ und kreativ. So wurden bei der Präsentation in unserer Aula zwei Theaterstücke, zwei Filme, Gruppenreferate,… Read more →

Herbstprojekt der Intensivklasse

Herbstprojekt der Intensivklasse

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse IK2 haben mit Frau Marysko das goldene Oktoberwetter genutzt und ein Herbstprojekt durchgeführt. Die Naturphänomene wurden erforscht und die Blätter und Früchte von Laubbäumen genauer betrachtet. Am Ende des Projekts haben die Schülerinnen und Schüler mit eigens gesammelten Herbstblättern tolle Herbstbäume gebastelt.

"Nix anzuziehen!?!" - Besuch einer Ausstellung im Rathaus

„Nix anzuziehen!?!“ – Besuch einer Ausstellung im Rathaus

Nix anzuziehen!?! So hieß die Ausstellung von „Brot für die Welt“ im Neu-Isenburger Rathaus, die die Klasse 5aF mit Frau Jury kurz vor den Herbstferien besuchte. Dabei waren die neugierigen Schülerinnen und Schüler zusammen mit Frau See aus dem Weltladen, die sie durch die Ausstellung führte, unserer Kleidung und unserem Konsumverhalten auf der Spur. Die Lernenden haben erfahren, dass wir… Read more →