Lernen mit der Anton App

An der Brüder-Grimm-Schule wird mittlerweile von vielen Lehrer/innen und Klassen auch die Anton App erfolgreich für das digitale Lernen genutzt. Die App kann über einen Browser oder über das Smartphone einfach genutzt werden. Sie ist kostenlos und ohne Werbung. Schüler/innen bekommen von ihren Klassenlehrkräften einen Zugangscode, mit dem sie sich dann bei der App anmelden können. Über diesen Link kommt man zur App.

Eine gute Erklärung und Beschreibung findet man zum Beispiel auf Chip.de

Chip.de sagt zu der App:

„Anton ist eine werbe- und kostenfreie Lern-App, um passend zum Lernplan auch außerhalb der Schule zu lernen.

Anton bietet mehr als 100.000 Aufgaben und mehr als 200 Übungstypen, Lernspiele und interaktive Erklärungen aus den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht, Biologie, DaZ und Musik für die Klassen 1-10.

Lehrkräfte können in der App Schulklassen anlegen, Aufgaben zuweisen und den Lernfortschritt verfolgen. Anton motiviert die Schüler durch Belohnungen wie Sterne und Pokale für gutes Lernen.

Was ist ANTON? ANTON ist eine kostenlose und werbefreie Lern-App für Schüler. Sie bietet Übungen und interaktive Erklärungen zu allen wichtigen Fächern aus dem Schulunterricht, wie beispielsweise Mathe, Deutsch, Sachunterricht, Biologie und Musik. Die App ist ein von der EU gefördertes Bildungsprojekt.

Für welche Altersklassen ist ANTON geeignet? ANTON ist für Schüler der Klassen 1 bis 10 geeignet. Die über 100.000 Aufgaben und mehr als 200 Übungstypen sind dabei auf den Lehrplan der jeweiligen Klassen abgestimmt. Lehrerinnen und Lehrer können in der App zudem Schulklassen anlegen, ihren Schülern Aufgaben zuweisen und deren Lernfortschritt verfolgen.“